Juffitrupp "Wilde Weiber"

Ziele und Inhalte   Termin   Leitungsteam   Fotos und Berichte

 

Ziele und Inhalte der Arbeit bei den Mädchen der Juffistufe

Unser Trupp "Wilde Weiber" umfasst derzeit 18 Mädchen im Alter von 10-14 Jahren. Sie sind in zwei sogenannte Sippen unterteilt, in denen 8 - 10 Mädchen gleichen Alters sind.

Das Motto der Jungpfadfinderstufe der DPSG lautet „Abenteuer: Leben“, denn das Leben der Juffis ist ein Abenteuer in dem es viel zu entdecken gibt. Aus diesem Grunde unterstützt der Juffitrupp die Suche der Juffis nach einem eigenen Lebenstil und stärkt ihren Mut zur Eigeninitiative, weiterhin frei nach dem früheren Motto der Stufe „Pfeif auf die Regeln! Probiere es aus!“

So versuchen auch wir, das Juffimädchen-Leitungsteam des Stammes St. Remigius Viersen, den Kindern ein möglichst altersgerechtes Programm anzubieten, wobei wir auf die Erfahrungen unserer eigenen Juffizeit zurückgreifen. Es zeigt sich allerdings immer wieder, dass die Interessen der Mädchen nicht immer unter einen Hut zu bringen sind. Gerade im Alter zwischen 10 und 14 Jahren erkennt man deutlich die Entwicklungsunterschiede der Einzelnen. So muss bei den gerade aus der Wölflingsstufe Gewechselten noch ein gewisser Bewegungsdrang befriedigt werden, während die Ältesten eher quatschen möchten und Pizza & Döner essen bevorzugen. Daher hat es sich durchgesetzt den größten Teil des Jahres ein Sippenprogramm anzubieten; wir versuchen dennoch bei gelegentlichem Truppprogramm (z.B. Karnevalsfeiern, Spiele, Workshops (z.B. Möbel gestalten, Kleidung kreieren oder eine eigene Zeitung erstellen) die unterschiedlichen Interessen zusammenzubringen. Auch die alljährlichen Winterfahrten mit dem gesamten Trupp dienen diesem Ziel. Dies ist unserer Meinung nach sehr wichtig, da die Mädchen lernen sollen trotz unterschiedlicher Interessen und Meinungen auf andere zuzugehen, diese zu akzeptieren und mit ihnen klar zu kommen.
Bei der Planung des Sippenprogramms versuchen wir Leiter die Mädels weitestgehend mit einzubeziehen um ihre Selbstständigkeit zu fördern, ganz nach dem Motto unseres Gründers Baden- Powell: "Learning by doing"!


Truppfoto der Juffimädchen im September 2012

Gruppenstunde der Jungpfadfinder Mädchen

donnerstags, von 18:30 - 20:00 Uhr
im Pfadfinderhaus auf der Hohlstraße in Viersen
Bitte wendet Euch bei Interesse an die Leiter (juffi-maedchen[ät]dpsg-viersen.de) oder an den Vorstand (vorstand[ät]dpsg-viersen.de).


Fotos und Berichte von Ausflügen, Fahrten, Aktionen und Lagern
vor 2007 im alten Webdesign

Seitenanfang