Der Stamm St. Remigius Viersen

Der Stamm St. Remigius Viersen ist mit circa 200 aktiven Mitgliedern einer der größten Pfadfinderstämme in der Region. Dabei gliedert er sich in vier Altersstufen, die Wölflinge (7 - 10 Jahre), Jungpfadfinder (11 - 14 Jahre), Pfadfinder (15 - 16 Jahre) und die Rover (17 - 21 Jahre). In der Wölflings- und Jungpfadfinderstufe sind die Kinder in verschiedenen Meuten und Trupps nach Geschlecht organisiert. Diese Trennung besteht ab der Pfadfinderstufe nicht mehr.
Organisiert wird der Stamm von seiner Leiterrunde, dem dreiköpfigen Vorstand sowie zahlreichen Mitarbeitern, die sich beispielsweise um die Pflege der Zelte bemühen. Weitere Informationen folgen...


Mitglied werden

Bei Interesse wenden Sie sich bitte unverbindlich an Sabine Ley, Tel. 02162 / 8978212, oder über unser Kontaktformular.
Bilder vom Stufenwechseltag 2007