Kluften

Das Erkennungszeichen der Pfadfinder weltweit ist die Kluft. Bei unserem Dachverband DPSG besteht diese aus einem sandfarbenem Hemd und einem Halstuch in der Stufenfarbe. Die Kluft steht für die Pfadfinder-Ehre. Deswegen tragen wir sie zu besonderen Anlässen und als Symbol der Zusammengehörigkeit bei Ausflügen und in Lagern. Auf dem Klufthemd selber sind verschiedene Aufnäher. Diese zeigen beispielsweise unsere Herkunft Viersen oder dienen als Erinnerung an vergangene Sommerlager und Aktionen, wie FairTrade Scout.

 

Wir haben eine eigene Börse für Gebraucht-Kluften. Franziska Thevessen kauft und verkauft für kleines Geld gut erhaltene Kluften. Insbesondere für jüngere Mitglieder eine lohnenswerte Lösung. Eine Anfrage lohnt sich jederzeit. Hier kann auch direkt ein Anprobetermin vereinbart werden:

kluft@dpsg-viersen.de